Mach mit: Hier findest Du Gleichgesinnte

 

 


 

Folgen Sie uns auf Facebook:

 Besuchen Sie uns bei Facebook

.

Ankündigung: Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 2015 jährt sich zum 70. Mal die Befreiung des Konzentrationslagers Ausschwitz- Birkenau und die Rettung der überlebenden Inhaftierten durch Soldaten der Roten Armee. Seit 1996 gedenkt die Bundesrepublik Deutschland durch Proklamation des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog der Opfer des Nationalsozialismus mit einem nationalen Gedenktag. In Bad Ems hat sich der verstorbene Dr. Peter Hauth sehr um die Ausgestaltung des Gedenktages bemüht und uns Jüngeren als dauerhafte Verpflichtung aufgegeben.

 

Die SPD Bad Ems bietet gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern an, an einer kleinen Gedenkfeier am Sonntag, 25. Januar 2015 um 17.00 Uhr, im Gasthaus „Alt Ems, Marktstraße teilzunehmen.

 

In diesem Jahr sollen die Opfer aus der Stadt Bad Ems im Mittelpunkt stehen. Für die jüdischen Opfer sind nach Antrag der SPD die Stolpersteine verlegt worden und die Bürgerstiftung Bad Ems hat in diese Jahr eine Ergänzung der Gedenktafel für diese Opfer in der jüdischen Friedhofskapelle veranlasst und finanziert. Neben den jüdischen Opfern gab es leider noch Weitere für die z.B die Namen Reichwein, Herbers, Kettel, Kohler, Heinz und Stahl zu nennen sind. An Sie und ihr Schicksal soll an diesem Tag erinnert werden.



.