Mach mit: Hier findest Du Gleichgesinnte

 

 


 

Folgen Sie uns auf Facebook:

 Besuchen Sie uns bei Facebook

.

Zu Besuch beim Baargassenfest

Gut besucht war die mittlerweile schon vierte Auflage des vom Bad Emser Gewerbeverein „Bad EmsBaargassenfest 2014 plus“ ausgerichteten Baargassenfestes. Die Gewerbetreibenden in der unteren Römerstraße und der Koblenzer Straße hatten sich auch diesmal einiges einfallen lassen, um auf die Einkaufsvielfalt in diesem Bereich der Stadt aufmerksam zu machen und mit den Bürgerinnen und Bürgern ein tolles Straßenfest zu feiern.

Davon überzeugen konnten sich auch Mitglieder des SPD-Ortsvereinsvorstands und der SPD-Stadtratsfraktion, die zur Eröffnung des Fests in die Baargasse gekommen sind. Pünktlich um 15 Uhr eröffnete der 1. Beigeordnete Frank Ackermann (SPD) das diesjährige Baargassenfest. Er bedankte sich insbesondere bei den Gewerbetreibenden und - stellvertretend für die übrigen Mitstreiter von Bad Ems plus - beim „Chef-Organisator“ Rüdiger Glodek sowie beim Bauhof der Stadt Bad Ems.

Highlights des Fests waren neben vielen anderen tollen Aktionen u.a. Auftritte der Band JAM (Axel Ketterer und Co.), ein Pony-Reiten mit Utes Ponybande sowie eine große Tombola, bei der die amtierende Rosenkönigin Kathrin Plaggenmeier als Glücksfee fungierte. Neben vielen weiteren Preisen gab es als Hauptpreis eine Grillparty für 10 Personen, gesponsort von der Metzgerei Wirges zu gewinnen.

Passend zum Motto des diesjährigen Baargassenfestes - „Die Baargasse im Wandel der Zeit“ - wurde auch eine kostenlose historische Stadtführung angeboten, an der zahlreiche Gäste teilnahmen. Annegret Werner-Scholz alias Dienstmädchen Grete führte die Besucher mit Unterstützung der historischen Kostümgruppe durch das ehemalige „Dorf“ Ems. Auch für echte Eemser gab es da noch viel Neues zu entdecken und zu erfahren.

Gewerbetreibende und Gäste feierten gemeinsam bis zum späten Abend bei Live-Musik, leckeren Speisen und kühlen Getränken. Die Mitglieder des SPD-Ortsvereinsvorstands und der SPD-Stadtratsfraktion waren sich nach dem Besuch darin einig, dass das Baargassenfest eine runde und unterstützenswerte Sache ist und dankten den Organisatoren, ohne deren Engagement ein solches Fest nicht möglich wäre.

 



.