Mach mit: Hier findest Du Gleichgesinnte

 

 


 

Folgen Sie uns auf Facebook:

 Besuchen Sie uns bei Facebook

.

SPD-Stadtratsfraktion: Fahnenschmuck im Stadtgebiet erneuern

Fahnenschmuck auf der Ottmar-Canz-BrückeDer Fahnenschmuck in der Stadt Bad Ems ist nach Meinung der SPD-Stadtratsfraktion mittlerweile „in die Jahre“ gekommen und sollte ersetzt werden. In einem Schreiben an Stadtbürgermeister Berny Abt machen sich die Sozialdemokraten für eine Beschaffung neuer Fahnen stark.

Fraktionssprecher Ralf Reiländer weist in seinem Schreiben an den Stadtchef darauf hin, dass zum Teil, so zum Beispiel auf der Ottmar-Canz-Brücke, die Fahnen stark beschädigt seien. Gerade im Bereich der Brücken und der Römerstraße sollte darauf geachtet werden, so Reiländer weiter, dass nur Fahnen aufgezogen werden, die noch in einem einwandfreien Zustand sind. Stark beschädigte oder ausgebleichte Fahnen sollten vom Bauhof möglichst bald beseitigt oder durch neue Fahnen ersetzt werden. Für eine Kur- und Tourismusstadt sei es keine gute Werbung, wenn Besucherinnen und Besucher so empfangen werden. Vor einigen Jahren hatte die Stadt Bad Ems zahlreiche neue Fahnen im Stadtgebiet aufgestellt. Ein Großteil dieser Fahnen wurde damals von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Bad Ems gespendet.
 

Die SPD-Fraktion im Bad Emser Stadtrat regt daher an, dass neue Fahnen beschafft und zeitnah installiert werden. Hierbei sollte - wie bereits vor einigen Jahren - um entsprechende Spenden bei den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt geworben werden.



.