Mach mit: Hier findest Du Gleichgesinnte

 

 


 

Folgen Sie uns auf Facebook:

 Besuchen Sie uns bei Facebook

.

Vorankündigung: Winterwanderung am 18. Februar

Vorankündgung der SPD-WinterwanderungManche sagen: Was dreimal gemacht wird, das ist schon Tradition. So gesehen sind die Winterwanderungen der SPD mit Förster Rainer Jäger schon eine gute und echte Tradition.

Für alle, die gerne wandernd unsere schöne Heimat genießen und dabei auch noch etwas über den Bad Emser Stadtwald erfahren wollen, bietet der SPD-Ortsverein Bad Ems wieder eine Winterwanderung an, wobei auf die Witterung natürlich kein Einfluss besteht. Ist es leichter ständiger Schneefall oder gelegentlich Regen wie auf dem Foto links von 2016? Oder ist es wie 2012 ein Vorfrühlingstag?

Die Wanderung wird am Samstag, dem 18. Februar durchgeführt. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der B261 in der scharfen Kurve unterhalb des Grisselberg (ehemals „Prinzessbar“).

Es ist auch möglich, das Auto bei der Kreuzmühle zu parken und von dort mit Fahrgemeinschaften zum Treffpunkt zu fahren. Vom Treffpunkt geht es dann gemeinsam mit Revierförster Rainer Jäger für gut zwei Stunden durch den Bad Emser Stadtwald. Die Wege sind im Wesentlichen gut begehbar und haben nur wenige Steigungen. Festes Schuhwerk ist aber Pflicht. Während der Wanderung gibt es allgemeine, interessante und wichtige Informationen zum Wald und zu „unserem“ Wald. Unser Förster Rainer Jäger berücksichtigt dabei stets ein Thema besonders. Diesmal will er zeigen, wie aus einem früher industriell geprägten Bereich wieder natürlicher Wald wurde.

Zum Schluss wollen wir die Wanderung dann um ca. 16:30 Uhr mit einer kleinen gemütlichen Schlussrast in der Gaststätte „Zur Kreuzmühle“ ausklingen lassen. Dort können auch noch ergänzende Informationen ausgetauscht werden. Der „Autotransfer“ vom Treffpunkt zur Kreuzmühle kann individuell organisiert werden.

Zur Abschätzung der Teilnehmerzahl wird um Anmeldung bei Wilhelm Augst (12670), Peter Meuer (12316) oder Lydia Specht (12503) gebeten.



.