Mach mit: Hier findest Du Gleichgesinnte

 

 


 

Folgen Sie uns auf Facebook:

 Besuchen Sie uns bei Facebook

.

Kommunalwahl 2014: SPD Bad Ems nominiert Stadtbürgermeister Berny Abt

Die Mitgliederversammlung der SPD Bad Ems stand ganz im Zeichen der Nominierung von Berny Abt für das Amt des Stadtbürgermeisters im kommenden Jahr.

Rückblick auf vier Jahre harte Arbeit, Ausblick auf ein weiteres Jahr im Amt - und so die Wählerin und Wähler es wollen - Ausblick auf die Zeit bis zum Ende des Jahrhzehnts, das war das Thema von Berny Abt bei der gut besuchten Versammlung.

Kinder- und Familienfreundlichkeit am Beispiel der Erweiterung der Kindertagesstätte Eisenbach, die Fertigstellung der Koblenzer Straße und der unteren Römerstraße, die Eröffnung der neuen Therme, die Errichtung des Waldfriedhofes "Kaiserwald", die Sanierung der Friedhofsmauer und eine Vielzahl von Veranstaltungen stellte Berny Abt noch einmal ausführlich dar. Auch die Kulturpolitik sowie ein fröhliches und weltoffenes Bad Ems liegen Berny Abt am Herzen.

Der Stadtbürgermeister thematisierte zudem das in jüngster Vergangenheit durch Studentinnen und Studenten vorgestellte Stadtentwicklungkonzept sowie das Einzelhandelskonzept. In das positive Bild passt auch die Entwicklung des Verkauf von Grundstücken auf der Bismarckhöhe und die Sanierung und Zertifizierung von vielen Beherbergungsbetrieben in Bad Ems.

Offen bekannte sich Berny Abt zu den Herausforderungen rund um das Thema Medienschule. Er zeigte Verständnis für die vom Investor vorgegebenen Rahmenbedingungen, warb aber auch um Vertrauen für seine alternativen Planungen in Kooperation mit einem Bad Emser Geschäftsmann, der - persönlich anwesend - die Konzeption bestätigte.

Die Ortsvereinsvorsitzende Ursula Mogg sagte Berny Abt die Unterstützung der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zu, auch für die Bewerbung bei der Unesco.

"
In der kommenden Wahlperiode werden wir uns zudem mit den Herausforderungen des demographischen Wandels intensiv beschäftigen müssen. Das Thema wird Aufnahme in unser Kommunalwahlprogramm 2014 finden" unterstrich Ursula Mogg abschließend.

Ein einstimmiges Votum der SPD Bad Ems gibt Berny Abt jetzt Rückenwind für die kommenden Wochen und Monate.



.