Mach mit: Hier findest Du Gleichgesinnte

 

 


 

Folgen Sie uns auf Facebook:

 Besuchen Sie uns bei Facebook

.

Ladestationen für E-Bikes in Bad Ems

E-Bike Ladestation (Foto: Pixabay)Die SPD-Stadtratsfraktion setzt sich für die Einrichtung von Ladestationen für E-Bikes in Bad Ems ein. In Lahnstein wurde vor kurzem eine solche Station in Betrieb genommen. Wir finden: Das sollte auch in Bad Ems möglich sein.

Immer mehr Menschen nutzen das E-Bike als bequemes und praktisches Fortbewegungsmittel. Gerade auch im Tourismus hat das E-Bike eine enorme Bedeutung erhalten. "Die Stadt Bad Ems als Stadt mit einem Wirtschaftsschwerpunkt im Bereich Tourismus ist sicherlich auch ein sinnvoller Standort für entsprechende Ladestationen", erläutert SPD-Fraktionssprecher Ralf Reiländer. Und Carsten Werner, stellvertretender Fraktionssprecher der SPD im Stadtrat ergänzt: "Wer mit einem E-Bike von A nach B kommen will, ist nun mal darauf angewiesen, dass der Akku auch die gesamte Strecke über hält". Öffentliche Ladestationen für E-Bikes dienen deshalb der Steigerung der Mobilität.

Wir haben den Stadtbürgermeister gebeten, sich für die Einrichtung von entsprechenden Ladestationen im Stadtgebiet Bad Ems stark zu machen. Hierzu sollten möglichst bald Gespräche mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Rhein-Lahn-Kreises und der Firma SÜWAG eingeleitet werden. Diese haben die Ladestation in Lahnstein finanziert.

Als mögliche Standorte könnten wir uns gut die Touristeninformation am Hauptbahnhof Bad Ems und das Rathaus in der Bleichstraße vorstellen.



.