Mach mit: Hier findest Du Gleichgesinnte

 

 


 

Folgen Sie uns auf Facebook:

 Besuchen Sie uns bei Facebook

.

„Villa Kunterbunt“: Frontseite angebracht - Bau unseres Korsowagens macht Fortschritte

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Bad Emser SPD wieder mit einem eigenen Wagen am Blumenkorso.

In den letzten Jahren wurden meist Motive gewählt, die junge und jung gebliebene Zuschauer erfreuen konnten. Entstanden sind Wagen mit Motiven zu Fernsehserien, nach Kinderbüchern oder in Erinnerung an Max Jacob
  und seine Hohnsteiner Puppenbühne. Auch 2016 haben die Bad Emser Sozialdemokraten ein Motiv gewählt, das hoffentlich besonders die Kinder erfreuen wird.

Das Motto lautet: „Pippi Langstrumpf und die Villa Kunterbunt“.

„2 x 3 macht 4 widdewiddewitt und Drei macht Neune! Ich mach' mir die Welt widdewidde wie sie mir gefällt....“
Der Korsowagen der Bad Emser SPD im Bau 
Wer kennt dieses Lied nicht? Gesungen wird es von einer der bekanntesten Figuren Astrid Lindgrens: Pippi Langstrumpf. Pippi begeistert noch heute Groß und Klein. Jeder wollte in Kindertagen solche Abenteuer erleben, wie das rothaarige Mädchen mit den geflochtenen Zöpfen. Viele träumten von dem idyllischen Chaos der Villa Kunterbunt, die der SPD-Ortsverein Bad Ems, mit viel Liebe zum Detail, in diesem Jahr beim Blumenkorso präsentieren wird. Mit dabei sind auch Pippis Freunde Tommi und Annika. Natürlich dürfen das Totenkopfäffchen „Herr Nilsson“ und das Pferd „Kleiner Onkel“ nicht fehlen.

Das Wagenbauerteam um Peter Meuer, Siggi Haucke, Willi Arnold und Wilhelm Augst hat schon intensiv an der „Villa Kunterbunt“ gearbeitet. Auch die Frontseite zur Erkennung wurde schon angebracht.

Über weitere Unterstützung freuen sich unsere Wagenbauer sehr. Wer mithelfen möchte, ist herzlich eingeladen. Die Bautermine sind mittwochs ab 16.30 Uhr und samstags ab 9.00 Uhr. Wenn jemand an den beiden Wochentagen nicht kann, aber gerne aktiv sein will, so sind in Absprache mit Peter Meuer (Tel.: 12316) oder Wilhelm Augst (Tel.: 12670) natürlich auch
  Ausweichtermine denkbar.

Für Getränke und ab und an einen aufmunternden Imbiss ist bei der SPD natürlich gesorgt.



.